Jobfux-Projekt

Jobfüxe sind Experten für Ausbildung und berufliche Qualifizierung. Das Jobfux-Projekt richtet sich an Schülerinnen  und Schüler und deren Erziehungsberechtigte in den Abgangs- und Vorabgangsklassen an Schulen  mit Bildungsgang „Berufsreife“.  Der Jobfux begleitet und unterstützt beim Übergang von Schule und Beruf. Im Vordergrund steht der nahtlose Übergang in Ausbildung und damit der Einstieg in ein qualifiziertes Berufsleben.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.caritas-mainz.de/jugendberufshilfe

 

Europäischen Kommission       ESF-Verwaltungsbehörde

Die  Jobfux-Projekte  werden durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch die Stadt Mainz gefördert.