„Hexemer Kinner uff de Gass, ei was macht des fer en Spaß“

Jahrgang 5
Fahnenträger und Ordner der 9b
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Hexemer Kinner uff de Gass, ei was macht des fer en Spaß“

Vorlesewettbewerb

Livie Porth und Noel Zulauf für die IGS Auguste Cornelius beim
Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs



Am Mittwoch, 13.02.19, ging der diesjährige Vorlesewettbewerb mit dem
Stadtentscheid in die nächste Runde. Für unsere Schule nahmen Livie
Porth und Noel Zulauf am Wettbewerb im Barocksaal der Ortsverwaltung
Gonsenheim teil. Livie kam auf einen der zweiten Plätze, Noel gewann den
Sonderpreis der Förderschüler. Wir gratulieren zu eurer ganz starken
Leistung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorlesewettbewerb

Schulkonzert

Mit anhaltendem Applaus endete ein grandioser Abend in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Zweieinhalb Stunden hatten sich die unterschiedlichen Musikgruppen unserer IGS dem aufmerksamen Publikum im voll besetzten Saal präsentiert. Eröffnet wurde das Konzert von der mitreißenden Brass Band. Den Rest der ersten Konzerthälfte gestalteten die hoch motivierten Bläser- und Gesangsklassen des 5. und 6. Jahrgangs. Nach der Pause zeigten die diversen  Musik AGs, was sie im nachmittäglichen  Unterricht und auf der Probenfahrt  erarbeitet haben. Auch der Lehrerchor ließ es sich nicht nehmen, zwei Stücke zum Programm beizusteuern. Es war ein gelungener Abend, auf den alle Mitwirkenden zu Recht stolz sein können.

Wir danken herzlichst den Musikern und Musikerinnen, ihren Eltern und Familien und allen Kollegen, die jederzeit bereit waren, uns tatkräftig zu unterstützen.

Die Fachschaft Musik

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulkonzert

Cedric aus der 6d gewinnt das Jahrgangsturnier im Tischtennis

Bei der diesjährigen Jahrgangsmeisterschaft der 6. Klassen im Tischtennis traten 17 Spielerinnen und Spieler an, um ihre Künste mit Schläger und Ball zu zeigen. In 4 Vorrundengruppen wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt, wobei viele spannende und sehr knappe Spiele dabei waren. Die vier Gruppensieger ( Cedric, Abdullah, Leon und Mustafa) spielten nun in der Goldrunde um den Gesamtsieg, den sich Cedric mit einem Sieg im Endspiel gegen Leon holte.

Glückwunsch an alle Spieler für ihre tollen Leistungen, es hat großen Spaß gemacht.

Gerne nächstes Jahr wieder!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Cedric aus der 6d gewinnt das Jahrgangsturnier im Tischtennis

„Damenwahl!“ – Geschichts-LK 12 auf Exkursion

Der Geschichts-LK 12 besuchte die Ausstellung „Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Historischen Museum Frankfurt und setzte sich mit interessanten Profilen auseinander. Neben historischen Wahlzetteln, eindrucksvollen Büchern und Artikeln sowie ereignisdokumentierender Fotografie konnte der diachrone Emanzipationsprozess erlebt werden, der bis heute andauert und fortwirkt. Die Portraits der Frauenrechtlerinnen wie Hedwig Dohm, Helene Lange, Lina Morgenstern, Toni Sender, Gertrud Bäumer, Marie Juchacz, Elisabeth Selbert, Regine Hildebrandt und Elisabeth Schwarzhaupt werden im Geschichtsunterricht diskutiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Damenwahl!“ – Geschichts-LK 12 auf Exkursion

Vorlesewettbewerb 2018

Livie Porth aus der 6d gewinnt den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs – und die Mainzer Autorin Stephanie Geßner ist dabei

 Canel Brkovic, Lisa Fee Herrgesell, Clara Pantlen und Livie Porth nahmen am 07.12.2018 die Herausforderung an und stellten sich beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs den schwierigen Aufgaben.

Der erste Teil des Wettbewerbs bestand im Lesen eines selbstgewählten Textes. Hier punkteten die Teilnehmer/innen mit flüssigem und lebendig gestaltetem Vorlesen. Im zweiten Teil wartete dann eine besonders spannende Aufgabe: Die Schüler/innen lasen den für sie bis dahin fremden Text aus dem Buch „Lil April – Mein Leben und andere Missgeschicke“ der Mainzer Kinder- und Jugendbuchautorin Stephanie Geßner, die bei diesem besonderen Anlass anwesend war. Für die Autorin war das ebenfalls ein aufregendes Ereignis, da sie zum ersten Mal mitverfolgen konnte, wie Schüler/innen aus ihrem Buch vorlasen.

Während die Jury, bestehend aus unserem Direktor Heinz Strupp, Tom Himmelstein aus dem Jahrgang 11, Nadine Ferdinand (Koordination Schulbibliothek) und den beiden Fachlehrern Susanne Jäger und Daniel Eger, die schwierige Entscheidung zu treffen hatten, wer sich als Schulsieger durchsetzen sollte, stand die Autorin dem interessierten Publikum aus den Klassen 5 und 6 Rede und Antwort, stellte die anderen beiden Bände der Reihe vor, las daraus und verteilte Autogrammkarten.

Dann war es endlich soweit: Livie Porth stand als Schulsiegerin fest; alle vier Teilnehmer konnten sich über Buchpräsente freuen. Livie erhielt ein signiertes Exemplar von „Lil April“ und hat damit eine besonders schöne Erinnerung an einen tollen Vorlesewettbewerb.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben, und an Livie herzliche Glückwünsche zu dieser tollen Leistung. Wir drücken Dir die Daumen für die Teilnahme am Stadtentscheid!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorlesewettbewerb 2018

Von Lucy und dem Tyrannus saurus rex über Meteoriten…

… zum Anfassen bis hin zu winzigen Urpferdchen

Beim Besuch des Frankfurter Senckenberg-Naturmuseums erfuhren die Schülerinnen und Schüler des gesamten 11. Jahrgangs viel Neues über die Vielfalt des Lebens: Experten präsentierten die Biodiversität, den Klimawandel, urzeitliche Ökosysteme, Evolutionsmechanismen und die Entstehung unseres aufrechten Gangs.

„Es liegt etwas Großartiges in dieser Ansicht vom Leben, das [..] sich aus einem so einfachen Beginn zu unendlich vielen schönsten und wundervollsten Formen entwickelt hat und noch entwickelt.“ (Charles Darwin, 1859)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Von Lucy und dem Tyrannus saurus rex über Meteoriten…

Besuch des Städel Museums in Frankfurt

„Zunächst konnten wir uns einen Überblick über die Exponate verschaffen. Wenig später bekamen wir eine Führung, bei der uns historisch-relevante Gemälde der Nachkriegszeit näher erläutert wurden. Durch diese Führung konnten wir einen Einblick in die Verarbeitung der Geschichte gewinnen. Ein Besuch im Städel ist sehr empfehlenswert.“
(Katja, Güler, Roxane, Paula, Lara, Carolin und Michelle)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch des Städel Museums in Frankfurt

Briefe von Auguste Cornelius

„Am 16. Oktober 2018 besuchte der Geschichts-Leistungskurs 12 die Stadtbibliothek. Eingeladen wurden wir von Frau Geisler, die uns die Briefe von Auguste Cornelius zeigte. Mit ihrer Hilfe konnten wir uns mit der Namensgeberin unserer Schule auseinandersetzen. So sichteten wir Briefe von Auguste an ihren berühmten Bruder Peter, an ihre Mutter und an ihre Schwestern. Auch bekamen wir den Familienstammbaum gezeigt und durften einen Blick in das Fotoalbum der Familie werfen. Es war sehr interessant, mehr über Auguste Cornelius zu erfahren. Über die weitere Spurensuche berichten wir wieder…“ (Michelle, Güler, Katja, Lara, Carolin, Roxanne und Paula)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Briefe von Auguste Cornelius

Betriebsbesichtigung bei Möbel Martin

Am 20.09.2018 besuchte die Klasse 9b der IGS Auguste Cornelius das Einrichtungshaus in Hechtsheim, um mehr über die möglichen Ausbildungsberufe zu lernen und um mehr über den Bewerbungsverlauf zu erfahren.

Nachdem wir am Möbelhändler ankamen, wurden wir als erstes in einen Aufenthaltsraum geführt, wo wir über den Ablauf der Führung gesprochen haben. Danach hat eine 90-minütige Führung durch das Haus begonnen, wo wir neues über den InStore, das Lager und die verschiedenen Berufe erfahren haben. Schließlich kehrten wir zurück in den Aufenthaltsraum, wo wir vom Geschäftsführer Herr Metzger und der Ausbildungskoordinatorin Frau Sann erklärt bekommen haben, wie man sich für einen Ausbildungsberuf bewirbt und wie das Auswahlverfahren verläuft, während wir gegessen haben. (Ikram und Lina)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Betriebsbesichtigung bei Möbel Martin