Spanisch

Für wen?                Jahrgang 9

Wo?                         H011

Wann?                   donnerstags 13:40 – 14:25 Uhr

 

Für wen?                Jahrgang 10

Wo?                          H021

Wann?                     Mittwochs 14:30 – 16 Uhr

Motivierte Schüler und Schülerinnen, die Freude am Sprachenlernen haben, wählen sich für zwei Jahre ein. Spanisch findet nachmittags dreistündig statt. Es werden Kursarbeiten geschrieben und die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Zeugnisnote.

Leitung:                  Georg Schaible

 

Spanisch als Schulfach – Gründe und Chancen

Liebe Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen, liebe Eltern,

Spanisch an der IGS Mainz-Hechtsheim? Gibt es das echt?

Ja, da habt Ihr richtig gehört. Wir haben Spanisch, jetzt schon zum dritten Mal!

Ihr habt in der 9.Klasse die tolle Möglichkeit mit Spanisch eine weitere Fremdsprache zu beginnen. Um Euch/Sie bei der Entscheidung zu unterstützen, fasse ich die Informationen und Argumente für Spanisch nochmal kurz zusammen:

Spanisch als Weltsprache

  • nach Englisch und Mandarin-Chinesisch ist Spanisch die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt (ca.500 Millionen Sprecher!)
  • 350 Millionen Muttersprachler in 21 Ländern der Erde (nur Mandarin hat mehr)
  • sogar in den USA über 40 Millionen Menschen, die Spanisch sprechen
  • ganz tolle Länder, in denen man Spanisch spricht: Spanien (logo!), Argentinien, Mexiko, Kolumbien, Peru, Cuba, Costa Rica, Dominikanische Republik etc.

Spanisch für meine Zukunft

  • Spanisch ermöglicht eine Menge Studiengänge sowie einen kommunikativen und (inter)kulturellen Zugang zu Spanien und Südamerika
  • bei Bewerbungen als 2. Fremdsprache nach Englisch sehr gefragt
  • Reisen in spanisch-sprachige Länder sowie der Kontakt zu den Menschen dort wesentlich einfacher und tiefgreifender
  • selbst die Kenntnisse nach 1 oder 2 Jahren Spanisch ermöglichen eine einfache Kommunikation in der Sprache

Spanisch als Schulfach

  • Spanisch als Wahlfach ab Klasse 9, d.h. nur jetzt wählbar
  • kann schlechte Noten ausgleichen helfen, aber ist selbst nicht versetzungsrelevant
  • 3-stündiges Schulfach an zwei Tagen (einmal 7. und einmal 8./9. Stunde)
  • Materialien regulär über die Schulbuchausleihe abgedeckt

Offene Fragen, Anregungen, Wünsche etc. àHr. Schaible (lehrerschaible@gmail.com)

                 ¡Hasta pronto y adiós!