Schulsanitätsdienst

Wo?                          H011

Wann?                     dienstags 13:40 – 14:25 Uhr

Für wen?                 Jahrgänge 8 und 9

Was?

Unsere Schulsanitäter erhalten eine Erste-Hilfe-Ausbildung beim DRK (12 Unterrichtseinheiten), leisten Erste Hilfe bei einfachen Erkrankungen und Unfällen auf dem Schulgelände und Ausflügen, übernehmen Verantwortung für ihre Mitschüler, arbeiten im Team und verwalten, warten und ergänzen das Sanitätsmaterial an der Schule. Sie geben Sicherheit bei Schul- und Sportfesten und leisten regelmäßig Pausendienst nach einem festen Plan. Außerdem nehmen sie an Schulsanitätsdienstwettbewerben teil und erhalten den Ehrenamtspass der Stadt Mainz für ihren Einsatz im Schulalltag. Im Anschluss an die Grundausbildung frischen sie ihre Kenntnisse regelmäßig bei Fortbildungen auf. Einige Schülerinnen und Schüler übernehmen Sonderaufgaben: Sie werden über ein Notfallhandy während der Unterrichtszeit benachrichtigt, wenn sie gebraucht werden.

Leitung:                    Karin Geiss