Christoph Holtwiesche

Holtwiesche

Christoph Holtwiesche, StD

Ich bin seit dem 1. August 2014 in der Funktion des MSS-Leiters an der IGS Mainz-Hechtsheim. In meinen Aufgabenbereich entfallen per definitionem alle  Themen, welche die  gymnasialen Oberstufe (MSS) tangieren.

Meine Fächerkombination ist:  Mathematik, Physik, Informatik, Technik

Weitere Aufgaben und Zuständigkeiten entnehmen Sie bitte  der folgenden Übersicht:

  •  MSS-Leitung (* Im Detail s.u.)
  •  Verwaltungsnetz
  • Datenschutzbeauftragter
  •  Terminkalender
  • WebSite ( MSS-Bereich und Lehrkräfte )
  • Untis/ WebUntis und edoosys

Für das Land Rheinland-Pfalz arbeite ich zudem als Landesbeauftragter der Internationalen Physik-Olympiade .

 

* Zu den Kernaufgaben der MSS-Leitung  gehören insbesondere (zitiert nach MBWWK):

  • Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte im Bereich MSS
  • Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern mit den Schwerpunkten,
    • Information der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern über die Struktur und Rechtsgrundlagen der MSS und der Abiturprüfung,
    • Beratung der Schülerinnen und Schüler bei Kurswahl, Notenauswertung, Abiturprüfung sowie Studien- und Berufswahl,
    • Beratung und Aufnahme der Schülerinnen und Schüler, die in die gymnasiale Oberstufe eintreten wollen,
  • Konfliktregelung im Bereich MSS,
  • Übernahme von Verwaltungsaufgaben mit dem Schwerpunkt der Verwaltung der gymnasialen Oberstufe einschließlich der Mitarbeit bei der Erstellung des Stundenplans,
    • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen zur MSS
    • Koordinierung  der Abiturprüfung
    • Leitung des Oberstufenteams
    • Organisation der Kursarbeiten, Kontrolle der Kurshefte und der Notenstatistik
    • Leitung pädagogischer Oberstufenkonferenzen und der Zeugniskonferenzen
    • Verantwortliche Erstellung der Zeugnisse
    • Pflege der Schülerdatei mit Statistik
    • Koordination des Wirtschaftspraktikums (in Zusammenarbeit mit
      Karin Louanzi-Bißbort)
    • Koordination der Studienfahrten
    • Fehlstatistik
  • Mitarbeit am pädagogisch-didaktischen Konzept der Schule und an dessen Umsetzung,
  • Organisatorische und konzeptionelle Fragen der gymnasialen Oberstufe in Zusammenarbeit und Absprache mit der Schulleitung.