Schwerpunktschule

Schwerpunktschule
Die IGS Mainz-Hechtsheim ist eine Schwerpunktschule, an der Kinder mit sonder-pädagogischem Förderbedarf angemeldet werden können. Beeinträchtigte und nichtbeeinträchtigte Kinder lernen bei uns gemeinsam im Klassenverband. Das Zusammenleben und –lernen unterschiedlich begabter Kinder führt zu mehr Toleranz gegenüber Unterschieden und fördert das Verständnis füreinander. Die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler wird mit dafür speziell ausgebildeten Förderlehrkräften realisiert. Alle Kinder profitieren dabei davon, dass die Tutorenpersonen und Fachlehrkräfte von den Förderschullehrkräften im Unterricht unterstützt werden. Gemeinsames Lernen und individuelle Förderung sind die Grundsätze unseres pädagogischen Konzeptes.

zurück zu „Jahrgang 5 – 10“