schulwahl

Tagesbericht über den Ausflug nach Bonn ins Haus der Geschichte

(von Laura Harig)

Im Haus der Geschichte werden die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen Deutschlands umfangreich behandelt. Diese reichen vom Ende des zweiten Weltkrieges bis in die Gegenwart. Die Ausstellung beinhaltet bis zu 7.000 Exponate.

mehr

Am Dienstag, den 05. Juni 2018, besuchten die beiden Sozialkunde Leistungskurse der Jahrgangsstufe 11 die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main.

Mit einer Kombination aus Texten, Schaubildern sowie interaktiven Elementen ermöglichte das neue Besucherzentrum die Möglichkeit, Einblick in die Rolle der EZB bei der Festlegung der Geldpolitik für den Euroraum zu gewinnen und zu erfahren, was die EZB unternimmt, damit Banken sicher bleiben. Damit reihte sich die Exkursion nahtlos in das in der Jahrgangsstufe 11 behandelte Thema „Herausforderungen der Wirtschaftspolitik“ ein. Wir danken dem Besucherzentrum der EZB für den freundlichen Empfang und den informativen Besuch.

„Die Schule rollt“ machte Station in der IGS Auguste Cornelius

Wie fühlt es sich an, in einem Rollstuhl zu fahren? Wie kann man Hindernisse bewältigen? Wie gestaltet sich der Alltag im Rolli? Eindrücke „er-fuhren“ – im wahren Wortsinne – Schülerinnen und Schüler der IGS Auguste Cornelius in Mainz-Hechtsheim. Das Projekt „Die Schule rollt“, umgesetzt durch den TV Laubenheim, machte es möglich. Die Schulkinder erhielten während des Sportunterrichts Einblicke in die Bewegungsmöglichkeiten im Rollstuhl.

mehr

Sport- und Spielfest 2018

Bilder

Gemeinsam für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr unterstützte die IGS den Kinderschutzbund beim Run for Children!

Vielen Dank dem Sport-LK 12!

Welttag des Buches 

Die 5. Klassen besuchen die Buchhandlung Ruthmann in Hechtsheim

mehr