Demnächst an der IGS

15. November,  in der Zeit von 10:00 – 13:00 Uhr:
 Die gymnasiale Oberstufe der IGS Mainz-Hechtsheim stellt sich vor.
Der Schulleiter Heinz Strupp und der MSS-Leiter Christoph Holtwiesche laden alle Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufen des Umkreises Mainz, sowie deren Eltern, zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema  Fachabitur/Abitur  an der IGS Mainz-Hechtsheim ein. Die Fachkolleginnen und Kollegen beantworten Fragen zu ihren Fächern, die SV und die Elternvertreter  stellen sich vor und der Festausschuss sorgt für das körperliche Wohlbefinden.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Oberstufe und Ihr zahlreiches Erscheinen!

——

19. November, 19 Uhr:
Auftaktveranstaltung zu den Tagen des Lesens und tollen Lese-Events an unserer Schule mit der Mainzer Autorin Claudia Platz. Sie liest aus ihrem Krimi “Betreff Mord” und aus “Allüberall auf den Tannenspitzen”. Im Anschluss an die Autorenlesung gibt es Gelegenheit zum Austausch bei Wein und Brezeln. Die Veranstaltung wird vom Förderverein organisiert und richtet sich an alle Eltern, Interessierte und Lehrkräfte.
Wir freuen uns sehr über zahlreiches Erscheinen!

——

28. November:
Unser Projekttag zu den Tagen des Lesens, an dem alle Jahrgänge mit vielfältigen Leseaktionen teilnehmen; von einer Radionacht über eine Autorenlesung mit Jürgen Heimbach bis hin zum Poetry Slam mit Dalibor ist alles dabei. In Workshops werden die Schülerinnen und Schüler selbst slammen, Hörspiele entwickeln, Porträts berühmter Krimiautoren schreiben, Fotostorys erstellen oder Comics zeichnen.

——

WPF “Kunst und Kommunikation”

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 besuchten im Zusammenhang mit dem Kunstgeschichtsthema “Romantik” den Mainzer Dom.

——

Jugend trainiert für Olympia

Beim jährlichen Vorrunden-Fußballturnier traf die IGS auf die die Anne Frank Schule sowie die RS Lerchenberg. Nach zwei spannenden Spielen und wirklich gutem Einsatz errang die IGS den 2. Platz. Auch ein Weiterkommen wäre durchaus möglich gewesen, hätte man im letzten Spiel einige der toll herausgespielten Torchancen genutzt.

——

Mit stehenden Ovationen verabschiedet – unser Direktor Herr Gehrmann.

DSC_8741