AUSBLICK

ANMELDUNG IN DIE 5. KLASSE

Alle Eltern von Viertklässlern stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Auf welche Schule soll unser Kind nun gehen? Wesentliche Informationen zu unserem besonderen Profil finden Sie hier.

ELTERNABEND (für die Eltern von Viertklässlern)
14.01.2019, 19:00, Raum: B002

ANMELDETERMINE
28.01.2019, 8:00 – 18:00 Uhr, Raum: B002
29.01.2019, 8:00 – 16:00 Uhr, Raum: B002

ANMELDUNG zur  OBERSTUFE/MSS 11

Informationen zur Aufnahme und Anmeldung in die Oberstufe finden Sie hier.

ELTERNABEND (für die Eltern der neuen 11er in 2019)
22.01.2019, 19:00 – 20:30 Uhr im Musiksaal des Atriums.

Thema: Die gymnasiale Oberstufe in der Form MSS  – Überlegungen zur Fächerwahl

ANMELDETERMINE
Anmeldung der eigenen Schüler und Schülerinnen:
28.-30.01.2019, ganztägig,  MSS-Büro –  Raum: C111

Anmeldung externer Schülerinnen und Schüler:
04.-05.02.2018, 14:00 – 18:00 Uhr, MSS-Büro – Raum: C111

INFORMATION

Aufruf an alle Eltern:

Das Bibliotheksteam sucht dringend neue Mitarbeiter für die Schulbibliothek, um die bisherigen Öffnungszeiten für unsere Schüler/innen zu erhalten oder vielleicht sogar noch ausweiten zu können. Weitere Informationen finden Sie bei Interesse hier. Wir freuen uns über Ihre Mithilfe!

Beste Grüße im Namen des Teams von Nadine Ferdinand und Laura Dickten (Koordination Schulbibliothek)

 

RÜCKBLICK

Besuch des Frankfurter Senckenberg-Naturmuseums

Von Lucy und dem Tyrannus saurus rex über Meteoriten zum Anfassenbis hin zu winzigen Urpferdchen! mehr

Besuch des Städel Museums in Frankfurt

„Zunächst konnten wir uns einen Überblick über die Exponate verschaffen. Wenig später bekamen wir eine Führung, bei der uns historisch-relevante Gemälde der Nachkriegszeit näher erläutert wurden. Durch diese Führung konnten wir einen Einblick in die Verarbeitung der Geschichte gewinnen. Ein Besuch im Städel ist sehr empfehlenswert.“
(Katja, Güler, Roxane, Paula, Lara, Carolin und Michelle)

Briefe von Auguste Cornelius

„Am 16. Oktober 2018 besuchte der Geschichts-Leistungskurs 12 die Stadtbibliothek. Eingeladen wurden wir von Frau Geisler, die uns die Briefe von Auguste Cornelius zeigte. Mit ihrer Hilfe konnten wir uns mit der Namensgeberin unserer Schule auseinandersetzen. So sichteten wir Briefe von Auguste an ihren berühmten Bruder Peter, an ihre Mutter und an ihre Schwestern. Auch bekamen wir den Familienstammbaum gezeigt und durften einen Blick in das Fotoalbum der Familie werfen. Es war sehr interessant, mehr über Auguste Cornelius zu erfahren. Über die weitere Spurensuche berichten wir wieder…“ (Michelle, Güler, Katja, Lara, Carolin, Roxanne und Paula)

Betriebsbesichtigung bei Möbel Martin

Am 20.09.2018 besuchte die Klasse 9b der IGS Auguste Cornelius das Einrichtungshaus in Hechtsheim, um mehr über die möglichen Ausbildungsberufe zu lernen und um mehr über den Bewerbungsverlauf zu erfahren.

Nachdem wir am Möbelhändler ankamen, wurden wir als erstes in einen Aufenthaltsraum geführt, wo wir über den Ablauf der Führung gesprochen haben. Danach hat eine 90-minütige Führung durch das Haus begonnen, wo wir neues über den InStore, das Lager und die verschiedenen Berufe erfahren haben. Schließlich kehrten wir zurück in den Aufenthaltsraum, wo wir vom Geschäftsführer Herr Metzger und der Ausbildungskoordinatorin Frau Sann erklärt bekommen haben, wie man sich für einen Ausbildungsberuf bewirbt und wie das Auswahlverfahren verläuft, während wir gegessen haben. (Ikram und Lina)

 

Theaterworkshop mit dem 13er-Kurs Darstellendes Spiel

Henner Momann, Schauspieler am Staatstheater Mainz, betreute am Freitag, den 14.09.2018 unseren DS-Kurs des 13. Jahrgangs.

Bei der Vorbereitung der Dreigroschenoper, die der Kurs am kommenden Donnerstag (27.09.2018) in Zusammenarbeit mit dem Kunst-Leistungskurs des 11. Jahrgangs um 19:30 Uhr in G031 aufführt, gab er dem Kurs wichtige Hinweise und Verbesserungsvorschläge.

Er schaffte es, den Kurs regelrecht zu beflügeln und zu begeistern. Mit diesem Elan blicken wir zuversichtlich auf unseren Aufführungstermin und freuen uns auf ein volles Haus!

 

8c und 8d im Merck Schülerlabor an der TU Darmstadt

In den letzten beiden Wochen hatten die Klassen 8c und 8d die Möglichkeit professionell in einem chemischen Labor zum Thema „Ernährung“ zu experimentieren. mehr

Anti-Gewalt-Parcours

In der Einführungswoche startete der Jahrgang 7 der IGS Auguste Cornelius Mainz-Hechtsheim so richtig durch. Alle 7. Klassen durchliefen den Anti-Gewalt-Parcours der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz. Die Jugendorganisation hatte zum wiederholten Male die Materialien kostenlos zur Verfügung gestellt. Dafür ein herzliches Dankeschön. mehr